Prof. Mitchell Levesque, Dermatologie USZ: Kommission Innovationspreis CHF 188'000

Die Kommission «Innovation» der Direktion Forschung und Lehre sprach am 27.10.2016 Prof. Mitchell Levesque für sein Projekt «Etablierung des MelArray Genpanels zum personalisierten Therapieentscheid für Melanompatienten» CHF 188’000 zu.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.