Team

​​​​​​
Klinikleitung

Prof. Dr. med. Lars E. French MD, ein international anerkannter Hautarzt und Wissenschaftler, leitet die Dermatologische Klinik des UniversitätsSpitals Zürich seit Oktober 2006. Professor French graduierte an der Universität Genf und bildete sich in Innerer Medizin, Grundlagenforschung und Dermatologie an den Universitätsspitälern Genf und Pennsylvania, USA aus. 2002 wurde er  “Louis-Jeantet Professor of Medicine” an der Universität in Genf. Ausserdem ist er Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, Träger des Otto-Nägeli Preises (2012) und Präsident des "European Dermatology Forum".

Forschungsgruppe French

Tel. Direktionssekretariat: +41 44 255 25 50
Fax +41 44 255 44 03
lars.french@usz.ch


Prof. Dummer ist Stellvertretender Klinikdirektor der Dermato-logischen Klinik des UniversitätsSpitals Zürich und Leiter des Hautkrebszentrums. Er ist Facharzt für Dermatologie, Allergologie und klinische Immunologie, sowie geprüfter Dermatopathologe.  Er ist spezialisiert auf physikalische Therapiemassnahmen, wie Laser- und Radiotherapie und systemische Behandlungen, einschliesslich Immunbehandlungen  fortgeschrittener Hauttumoren. Er ist Leiter des Dermatoonkologie-Teams der Klinik und leitet das MTRA-Team. Seine zahlreichen wissenschaftlichen Projekte beschäftigen sich mit Hautmalignomen und speziellen Signalwegen, insbesondere beim Melanom. Seine Forschungsgruppe konzentriert ihre Forschungsarbeit auf menschliche Gewebeproben und beschäftigt sich schwerpunktmässig mit der Entwicklung neuer Behandlungsverfahren, die in kontrollierten klinischen Studien erfolgen.
Prof. R. Dummer ist Präsident der Projektgruppe Melanom der Schweizer Arbeitsgruppe für Krebskrankheiten, Vorstandsmitglied und Gründer der European Association of Dermato-Oncology,  Past President der European Associatioen of Dermato-Oncology research. Weiter ist er Member der EORTC-Projektgruppe kutane Lyphome, Mitglied der Projektgruppe Melanom der EORTC und Reviewer vieler wissenschaftlicher Zeitschriften unter anderem des New England Journal of Medicine, Lancet Oncology, Nature Communication, etc.

Tel. Sekretariat (Alexandra Brunner): Tel. +41 44 255 25 07
Fax Fax +41 44 255 89 88
reinhard.dummer@usz.ch






Tina Plötz ist seit 2005 für den Pflegedienst der Dermatologischen Klinik verantwortlich.
Nach ihrer Grundausbildung als Krankenschwester am Klinikum Nürnberg in Deutschland, war sie an der Universitätsklinik Erlangen und dem Kantonsspital Luzern tätig. Sie absolvierte die Weiterbildung in Intensivpflege und Reanimation am Universitätsspital Zürich und war viele Jahre im Intensivpflegebereich tätig.
Die Freude am Pflegeberuf und an der Einflussnahme auf diesen führten sie ab 1996 in verschiedene Führungsaufgaben und damit verbundene Weiterbildungen.
Als Teil der Klinikleitung vertritt Tina Plötz den Pflegedienst und unterstützt, die qualitative und die wirtschaftliche Entwicklung der Dermatologischen Klinik.
Die spezifische Weiterentwicklung der dermatologischen Pflege, verbunden mit der Sichtbarmachung deren Vielfalt, sind für sie wesentliche Schwerpunkte.

Tel. +41 44 255 55 85, Sekretariat: +41 44 255 35 24 (Nicole Arnold)
tina.ploetz@usz.ch


Oberärzte mit erweiterter Verantwortung (meV)

​Leitung Dermatopathologie zusammen mit PD Dr. med. Katrin Kerl, Oberärzin meV

Tel. +41 44 255 87 33
Fax +41 44 255 44 03
jivko.kamarachev@usz.ch


​Leitung Dermatopathologie zusammen mit PD Dr. med. Jivko Kamarachev, Oberarzt meV

Tel. +41 44 255 25 64
katrin.kerl@usz.ch



​Leitung Bettenstation DII und Photopherese, stationäre Dermatoonkologie

Tel. +41 44 255 25 60
mirjana.maiwald@usz.ch

​​
Oberärzte und Akademiker​




























Pflege